Die Stiftung für Effektiven Altruismus (EAS) verfasst Positionspapiere, um den öffentlichen Diskurs über global-gesellschaftlich relevante Fragen anzustoßen und voranzutreiben. Ausgangspunkt für diese Papiere ist dabei die Frage: Welches sind die größten globalen Prioritäten und wie sehen Lösungsvorschläge aus einer effektiv-altruistischen Perspektive aus?

Die EAS hat bisher Positionspapiere zu nachhaltiger Ernährung sowie zu den Chancen und Risiken von Künstlicher Intelligenz publiziert und arbeitet aktuell an einem Diskussionsspapier zur evidenzbasierten Armutsbekämpfung.

  1. Nachhaltige Ernährung 2020
    Vollmer, J., Germann, P. und Mannino, A. (2014). Nachhaltige Ernährung 2020. Diskussionspapiere der Stiftung für Effektiven Altruismus: 1-10.
  2. Künstliche Intelligenz: Chancen und Risiken
    Mannino, A., Althaus, D., Erhardt, J., Gloor, L., Hutter, A. und Metzinger, T. (2015). Künstliche Intelligenz: Chancen und Risiken. Diskussionspapiere der Stiftung für Effektiven Altruismus: 1-17.
  3. Kultiviertes Fleisch: Eine ethische Alternative zur industriellen Tierhaltung
    Rorheim, A., Mannino, A., Baumann, T. & Caviola, L.(2016). Kultiviertes Fleisch: Eine ethische Alternative zur industriellen Tierhaltung. Positionspapier von Sentience Politics: 1–14.
  4. Grundrechte für Primaten
    Fasel, R., Blattner, C., Mannino, A. und Baumann, T. (2016). Grundrechte für Primaten. Positionspapier von Sentience Politics: 1-18.
  5. Leidreduzierung bei Wirbellosen wie Insekten (Englisch)
    Knutsson, S. (2016). Reducing suffering among invertebrates such as insects. Policy paper by Sentience Politics: 1-18.
  6. Evidenzbasierte Entwicklungszusammenarbeit
    Publikation erfolgt 2016. Siehe auch unsere dazugehörige politische Initiative.

UNTERSTÜTZEN SIE UNS

Mitglied werden


Mit Ihrer Mitgliedschaft tragen Sie nachhaltig zu unseren Projekten, Aktivitäten und unentgeltlichen Angeboten bei und engagieren sich so möglichst effektiv und langfristig für eine bessere Welt.

Mitglied werden

Spenden


Unsere Projekte stehen und fallen mit Ihrer Unterstützung: Wir finanzieren uns ausschließlich über Privatspenden EA-interessierter Personen. Über 700 Personen unterstützen unsere Projekte bereits finanziell.

Spenden

Mitarbeiten


Bewerben Sie sich auf eine unserer Vakanzen, um sich unserem jungen und dynamischen Team anzuschließen. Wir sind laufend auf der Suche nach neuen Mitarbeiter/innen, Praktikant/innen und Freiwilligen.

Jetzt bewerben